Please Log In to leave a comment

Beste Apps für den Aktienhandel

banner

Nach der Expansion der Online-Geschäfte haben die Menschen die Möglichkeit, sich in allen Bereichen auszuprobieren, die sie interessieren. Falls Sie schon immer ein Aktienhändler sein wollten, aber der Start dieser Art von Geschäft zu teuer war und viel Mühe erforderte, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, mit großartigen und einfachen Aktienhandelsanwendungen zu verdienen, über die Sie in diesem Artikel erfahren werden.

Die 17 besten Apps für den Aktienhandel

 

01 of 17

Plus500

Plus500 ist ein anerkanntes Produkt, das sich durch seinen umfassenden Handelsbildschirm mit detaillierten Informationen über frühere und aktuelle Positionen der Aktie auszeichnet. Die App ist visuell sehr reichhaltig und enthält umfangreiche Diagramme. Die Gebühren und Provisionen sind erschwinglich und variabel, so dass Anleger aller Qualifikationsstufen sie ausprobieren sollten.

Wie es funktioniert: Plus500 ist eine proprietäre Plattform mit einem starken Schwerpunkt auf technischer Analyse und Aktienhandel. Die App ermöglicht es den Benutzern, innerhalb des Programms Multitasking zu betreiben, an mehreren Märkten zu handeln und die Echtzeit-Kurse zu verfolgen.

Coole Funktionen: Demokonto, Risikomanagement, eine Vielzahl von Handelsbeständen, E-Mail-Benachrichtigungen, mobile Benachrichtigungen, garantierter Stop-Loss, für alle mobilen Betriebssysteme verfügbar.

Benutzertipp: Integrieren Sie alle Ihre Handelsgeschäfte auf mehreren Finanzmärkten, indem Sie denselben Bildschirm der Plus500-Anwendung verwenden.

Geschäftsmodell: 100 € Mindesteinlage für Standard-Finanzierungsmethoden / 500 € Mindesteinlage für die Bank. 10 € Inaktivitätsgebühr.

Risikowarnung: 80,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs bei diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko eines Geldverlustes einzugehen.

02 of 17

VantageFX

VantageFX ist ein regulierter Broker in Australien, Großbritannien und für islamische Länder und bietet Händlern weltweit Zugang zu über 180 Handelsinstrumenten, einschließlich Forex, Aktien-CFDs, Indizes und Rohstoffen, über die branchenführende MT4- und MT5-Plattform.

Alle Kunden von Vantage FX profitieren von einer superschnellen Handelsausführung, messerscharfen Spreads und einer vollständig transparenten Handelsumgebung.

Wie es funktioniert: Es ist schnell und einfach, ein Konto mit Vantage FX zu eröffnen, und Sie können mit einem Minimum von nur 200 Dollar beginnen. Sobald Ihr Konto in Betrieb ist, können Sie sofort auf eine riesige Auswahl an Handelsinstrumenten zugreifen und mit dem Handel in jeder beliebigen Art und Weise beginnen, sei es Scalping, Swing Trading, Positionshandel oder sogar automatischer Handel.

Coole Funktionen: VantageFX bietet Kontotypen für alle Ebenen von Händlern an, von STP- bis hin zu Hochleistungs-ECN-Konten. Kunden können auch auf eine Reihe von Handelstools zugreifen, die darauf ausgelegt sind, ihren Handelsvorteil zu erhöhen, sowie auf eine Reihe von Aktionen, einschließlich volumenbezogener Boni, Zinsen auf die Marge, kostenlose VPS und mehr!

Benutzerhinweis: VantageFX erhebt keine Gebühren für Einzahlungen, Abhebungen oder Kontoführung. Und mit 13 Handelsplattformen zur Auswahl können Kunden sowohl von einem Desktop-Computer aus als auch unterwegs über ihr mobiles Gerät handeln.

Geschäftsmodell: $100 Mindesteinzahlung. Mindesteinzahlung $250, Übernachtgebühr (Premium), geringe Spanne (Bid: Ask), Ein-/Auszahlungsgebühr.

03 of 17

Capital

Capital.com ist eine Web-Plattform und eine mobile Anwendung. Capital.com ist eine globale und kostenlose Anwendung für den Aktienhandel mit 360.000 aktiven Nutzern und es werden immer mehr. Selbst Anfänger können sie nutzen und ohne Risiko lernen – über ein Demokonto können Sie den Rohstoffhandel, den kryptografischen Währungshandel, den CFD-Handel und die Börse üben. Es gibt Standard-, Plus- und Premier-Konten in 2 Stufen (Einzelhandel, Profi).

Wie es funktioniert: Ein Benutzer eröffnet ein Konto seiner Wahl auf Capital.com (Web oder Mobil), tätigt eine Einzahlung in US-Dollar/britischen Pfund/Euro/Polnischen Zloty (mindestens 20 $), handelt auf einem der globalen Märkte, macht Gewinne oder Verluste beim Handel, zieht Geld ab, wann immer er will. Capital Com ist in Großbritannien registriert und wird von der Financial Conduct Authority (FCA) reguliert.

Coole Funktionen: 75 technische Indikatoren, kostenloses Demokonto, keine Provision für Tagesgeschäfte, maximale Hebelwirkung 1:200, Stop-Loss-Option, Krypto-Handel (Bitcoin, Ripple, Ethereum), über 2000 Märkte, Forex, Handelsleitfäden und Webinare.

Benutzer-Tipps: Sie können einen Stop-Loss setzen, um einen negativen Saldo zu verhindern. Das Abheben von Geldern auf eine Kreditkarte kann tatsächlich 2-3 Werktage oder länger dauern, abhängig von den Bankoperationen des Benutzers.

Geschäftsmodell: 20 EUR/USD/GBP Mindesteinlage, oder 250 EUR per Banküberweisung, Spreads, Übernachtungskosten, Inaktivitätsgebühren.

04 of 17

AMarkets

AMarkets ist ein Online-Handels- und Anlageservice, der eine Vielzahl von Produkten für den Handel anbietet, von Währungen und CFDs bis hin zu Rohstoffen wie Öl oder Metallen und Aktien. Er wird über die Plattform MetaTrader 4 abgewickelt und erfordert zu Beginn nur eine Einzahlung von 1 Dollar. Zwei Kontoebenen – Gold ($1.000 bis $20.000 Guthaben) und Platin (über $20.000) sind zu verschiedenen Vergünstigungen berechtigt, z.B. ECN-Konto, eigener Server, Anlageportfolio.

Wie es funktioniert: Registrieren Sie sich online, benutzen Sie ein Webterminal oder laden Sie eine Desktop-Version herunter, dann wählen Sie im Händlerprofil den Kontotyp – Standard, Fest oder ECN; machen Sie eine Einzahlung, starten Sie den Handel. AMarkets bietet Leverage-Sätze bis zu 1:500.

Coole Funktionen: Web-Terminal, MetaTrader 5 mobile App (iOS, Android), 3 Kontoarten, extra – islamisches Konto mit 1.000 $ Mindesteinzahlung, Mikro-Lots, PAMM-Service, Auswahl fester/variabler Spreads.

Benutzertipp: 0% Gebühr auf die Einzahlung, legen Sie Ihren eigenen Leverage-Satz fest, um mehr Vorteile zu erhalten, $10 Bonus für jedes neue Konto, das Sie einem Freund empfehlen“.

Geschäftsmodell: $1.000 Mindesteinzahlung auf ECN-Konten, 2 Pips feste Spreads auf USD/EUR (0,0002) .

numbered_list number=“05″ total=“17″ title=“TD Ameritrade mobile“ link=“https://www.tdameritrade.com/“]

Die App der Toronto-Dominion Bank ist ideal für fortgeschrittene Händler und bietet vereinfachte Funktionen für Anfänger und Schulungen für Investoren. Die Software ermöglicht einfache externe Geldtransaktionen und kann auf vier verschiedenen Plattformen eingesetzt werden.

Wie es funktioniert: Laden Sie die TD Ameritrade Mobile App aus dem Shop herunter und registrieren Sie ein Konto (falls Sie sich nicht auf tdameritrade.com registriert haben). Mit einem Konto von mindestens $0 beginnen Sie mit dem Investieren und der Überwachung des Aktienmarktes, indem Sie in Ihrer Anwendung angemeldet bleiben.

Wählen Sie den anfänglichen Anlagebetrag und beginnen Sie, durch Handel Geld zu verdienen. 

  • Im Detail:
  • Rentenkonto (Traditionell, Roth oder Rollover IRA)
  • Bildungskonten (steuerfreie Coverdell, UGMA/UTMA-Konten, 529 Pläne)
  • Spezialkonten (Erweiterte Funktionen)
  • Verwaltete Portfolios
  • Margenhandel

Coole Funktionen: Überweisung der Gelder zwischen TD Ameritrade und externen Konten, $0 Konto-Minimum, steuerpflichtiges Brokerkonto, detaillierte Kontoüberwachung, Preiswarnungen, Charts mit Indikatoren, Anpassung von Bildschirmen und Listen, Nachrichten und Forschung, Backtesting, Ertragskalender.

Benutzertipp: Sie können die Echtzeit-Kurse auf Ihrem Apple Watch verfolgen, ohne Ihr Smartphone zu benutzen. TD Ameritrade verfügt über vier verschiedene Plattformen: Web-Plattform, Trade Architect, Thinkorswim und TD Ameritrade Mobile App. Obwohl Sie alle diese Plattformen nutzen können, müssen Sie den Unterschied kennen.

Geschäftsmodell: $0 Mindestbestand.

06 of 17

Robinhood

Kostenlos, einfach, einfach zu bedienen und mit den besten Apps für den Aktienhandel. Abgesehen von den Standardplänen bietet die App Premium-Mitgliedschaften für goldene Funktionen. Das Fehlen von Provisionen macht sie für neue Investoren äußerst geeignet.

Wie es funktioniert: Nachdem Sie sich angemeldet und eine Einzahlung getätigt haben, können Sie in der App-Suchleiste nach einer bestimmten Firma suchen und, ähnlich wie bei allen Handelsplattformen, den Umsatzfluss des Unternehmens überwachen und entsprechend investieren.

Coole Funktionen: Keine Mindestinvestition, keine Wartungsgebühr, keine Provisionen. Geplante Einzahlungen, Watchlist des Unternehmens, Day-Trade-Tracking, erweiterte Auftragsunterstützung. Die neu hinzugefügte Funktion Robinhood Instant ermöglicht Ihnen den sofortigen Zugriff auf die Einlagen (unter $1000), anstatt normalerweise drei Geschäftstage zu warten.

Benutzertipp: Zahlen Sie Ihre Gelder sofort ein, damit Sie eine Menge Geld abheben können, sobald es erscheint. Haben Sie etwas Geduld. Wenn Sie ein wachsendes Potenzial Ihrer Aktien sehen, sollten Sie nicht zu schnell verkaufen und Geld verlieren, bevor Sie überhaupt etwas gewinnen.

  • Im Detail:
  • Robinhood Gold (Große Soforteinzahlung, Handel nach Geschäftsschluss, Kreditlinie)
  • Krypto-Währungshandel (Bitmünze, Litecoin, Dogenmünze usw.)

Geschäftsmodell: Kostenlose App, keine Provisionen. Auch wenn es zu schön erscheint, um wahr zu sein, bietet Robinhood tatsächlich die Möglichkeit, ohne Provisionen von Ihnen zu verdienen, und das ist die Schlüsselkomponente der offiziellen Werbekampagnen der App.

07 of 17

E*Trade

Börsenhandelsapplikation, die für qualifizierte Händler mit großen Investitionen und hoher Rentabilität geeignet ist. Die App ist auf allen mobilen Betriebssystemen und einer Web-Plattform verfügbar. Sie bietet leistungsstarke Überwachungs- und Analysewerkzeuge.

Wie es funktioniert: Anleger können Aktien, Optionen, Futures, Anleihen, Investmentfonds, Devisen kaufen und verkaufen und online handeln, ohne direkt mit dem Broker zu interagieren. Um mit dem Handel zu beginnen, müssen Sie mindestens 500 Dollar als Einlage investieren.

Coole Funktionen: Margin Analyzer-Tool, Margin Calculator-Tool, beide werden häufig aktualisiert. Erweiterter Kundenservice, 24×5 Handel mit den meisten aktiven ETFs. Nachrichten und Kurse in Echtzeit, Strichcode-Scanner, Vergleichs- und Leistungsdiagramme, die Anpassung von Beobachtungslisten, Spracherkennungssystem.

Benutzertipp: Klicken Sie auf die Seite Vollständige Ansicht, um Ihr gesamtes Vermögen und Ihr E*Trade-Konto auf einem Bildschirm zu sehen. Es zeigt Ihnen auch die Übersicht über Ihre Anlagen. Analysieren Sie die Daten so sorgfältig, wie Sie sie benötigen und extrahieren Sie alle relevanten Informationen.

Geschäftsmodell: $500 Mindestinvestition. Um die Aktien zu kaufen, müssen Sie 6,95 $ bezahlen. Der Preis sinkt auf 4,95 $, wenn Sie mehr als 30 Abschlüsse pro Quartal tätigen. Andere Möglichkeiten:

  • Makler-Konten“.
  • Altersvorsorge-Konten
  • Verwaltete Portfolios
  • Pensionskonten für kleine Unternehmen

Die App gilt als diejenige mit den höchsten Gebühren im Vergleich zu ihren Konkurrenten.

08 of 17

Fidelity

App für den Aktienhandel mit geringer Provision. Die Benutzer können die meisten Aspekte der Software anpassen, einschließlich des Aussehens und der Funktionalität. Nach der Registrierung können Sie Ihre Funktionen je nach Ihrem Kenntnisstand anpassen.

Wie es funktioniert: Bei der Registrierung müssen Sie einen Fragebogen ausfüllen, anhand dessen diese Aktienhandelsapplikation Ihre Ziele und Anlagemethodik bestimmt. Die Fidelity-App stellt Ihnen ETFs und Investmentfonds zur Verfügung, die Sie für Ihre Investitionen verwenden können.

Coole Funktionen: Personalisierter Feed, Kontoüberprüfung und -verwaltung, anpassbare Warnmeldungen, angepasster Steuerplan, die Möglichkeit, Rechnungen automatisch zu bezahlen, Geld bei der Roth oder traditionellen IRA einzuzahlen. Durch die Verbindung von Fidelity mit Echo, dem Sprachausgabegerät von Amazon, können Sie jede Antwort über die Aktienänderungen sofort erhalten.

Benutzertipp: Finden Sie Feed-Präferenzen und passen Sie Ihren Feed Ihren Bedürfnissen entsprechend an. Verwenden Sie das Lernzentrum und wählen Sie den Finanzbereich Ihres Interesses. Lernen Sie weiter und hören Sie sich qualifizierte Sitzungen an, die Ihr Handelswissen erweitern.

Geschäftsmodell: 4,95 $ Registrierung. Über 90 als „kostenlos“ gekennzeichnete ETFs, die nicht gerade kostenlos sind, da Sie eine Kostenquote zwischen 0,10 % und 0,50 % des von Ihnen investierten Gesamtbetrags zahlen müssen.

09 of 17

SigFig

SigFig ist eine Anwendung für den Aktienhandel mit einer gut organisierten Vermögensverwaltung und einem vereinfachten, leicht zu verfolgenden Portfolio. Aufgrund eines mäßig hohen Kontominimums im Vergleich zu anderen kostengünstigen Apps ist dieses Programm eher für erfahrene Händler geeignet.

Wie es funktioniert: SigFig ist eine spezifische Plattform, da sie die Konten von Drittanbietern nutzt, die zuvor bei TD Ameritrade, Fidelity oder Charles Schwab registriert sein müssen. Sie überwacht und erweitert das Portfolio des Benutzers, gleicht die Investitionen aus und reduziert die Gebühren.

Coole Funktionen: Add-on-App, Synchronisierung von Drittkonten, kostenloser Berater, erweiterter Portfolio-Tracker. SigFig reinvestiert automatisch Ihre Dividenden; es gleicht die Gelder auf allen Konten automatisch und kostenlos aus.

Benutzertipp: Sie können Ihre Kreditkarte nicht auf SigFig verwalten. Falls Sie andere Finanzkonten als die bei den Partnerplattformen (TD Ameritrade, Fidelity oder Charles Schwab) registrierten Konten verbinden möchten, ist dies nicht möglich.

Geschäftsmodell: Mindestens 2.000 Konten. Verwalten Sie Ihre ersten 10.000 Dollar kostenlos. Nach Überschreiten der Grenze von 10.000 Dollar beträgt die jährliche Verwaltungsgebühr 0,25%. Die Gebühr für das Diversified Income Portfolio beträgt 0,50%.

10 of 17

Stash

Anspruchslose App für neue, unerfahrene Investoren, die nach dem besten Weg suchen, ihre Handelskarriere zu beginnen. Jeder Benutzer hat die Möglichkeit, gleichzeitig ein Ruhestands- und ein Standardkonto auf der gleichen Plattform zu besitzen. Stash ist weltweit sehr beliebt, weil es eine Reihe flexibler Anlagemöglichkeiten bietet.

Wie es funktioniert: Ähnlich wie bei SigFig ist Stash kein direkter Verwalter der registrierten Konten. In diesem Fall können Sie es jedoch mit Ihrem Bankkonto verknüpfen; der Hauptzweck von Stash als Börsenhandelsapplikation ist es, Ihnen beizubringen, wie Sie Ihr ETF-Portfolio aufbauen können.

Coole Funktionen: Stash Coach; Smart-Save (spart das Minimum Ihrer täglichen Einkäufe; REITs (Real Estate Investment Trusts) Funktion investiert minimale Mengen in Immobilien, vereint die Nutzer mit den gleichen Interessen und kauft eine gemeinsame Immobilie.

Benutzertipp: Anstatt mehrere Apps zur Überwachung und Verwaltung Ihrer Finanzen zu verwenden, können Sie auf Stash gleichzeitig mit Ihrem regulären Konto ein Ruhestandskonto eröffnen.

Geschäftsmodell: Kostenlose Registrierung/$5 Mindestinvestition. 1 Dollar monatliche Gebühr für Konten unter 5.000 Dollar, 0,25% jährliche Gebühr für Konten über 5.000 Dollar. Stash Retirement ($15 Konto-Mindestbetrag), Depotkonten (Verfügbar für Benutzer unter 18 Jahren, die von der Depotbank registriert werden).

11 of 17

Stockpile

Es handelt sich um eine äußerst seltene Anwendung für den Aktienhandel, die die Möglichkeit bietet, kleine Einkäufe mit den Geschenkkarten zu tätigen. Das gesamte Unternehmen basiert auf Bruchteilen von Aktien und erfordert keine großen Investitionen. Der Aktienbestand wird in erster Linie für neue Investoren, einschließlich Kinder, angelegt.

Wie es funktioniert: Stockpile bietet „fractional shares“, minimierte Bestände (statt eine ganze Aktie zu kaufen, können die Benutzer 0,10 davon kaufen) und ermöglicht den Benutzern, in Haushaltgesellschaften zu investieren. Um den Vorgang abzuschließen, muss der Benutzer eine Geschenkkarte kaufen und diese gegen die Aktie eintauschen.

Coole Funktionen: Geschenkbündel, Wunschliste, Einlösen für den Einzelhandel, Kreditkartenfinanzierung, Gültigkeit der physischen Geschenkkarten. iOS und die Android Stockpile-App verfügt über alle Funktionen der Web Stockpile-Version.

Benutzertipp: Diese App für den Aktienhandel hat ein Experten-Lernsystem entwickelt. Greifen Sie auf seine erschwinglichen Bildungskurse zu und lernen Sie alles über das Investieren. E-Geschenke kosten weniger als physische Karten.

Geschäftsmodell: 0% Mindestinvestition. Steuerpflichtige und Depotkonten, $0,99 Gebühr pro Handel, $2,99 Gebühr für den ersten Geschenkkartenbestand, $0,99 Gebühr für jeden zusätzlichen Bestand.

Schwab Mobile (Charles Schwab) ist eine der führenden Aktienhandels-Apps, die für Investoren aller Qualifikationsstufen entwickelt wurde. Das Design der App ist sehr einfach, was es für Erstbenutzer leicht macht. Es enthält auch eine lange Liste von fortgeschrittenen Funktionen für erfahrene Investoren, so dass es für jeden Händler geeignet ist.

Wie es funktioniert: Schwab verfügt über 4.000 Investmentfonds und 250 ETFs, beide sind transaktions- und provisionsfrei. Die App verfügt über eine außergewöhnliche Branchenforschung und wird als sehr effizient bezeichnet.

Coole Funktionen: Fortschrittliche Industrie-Insights, verfügbar auf Web- und Mobil-Plattformen, benutzerdefinierte Layouts, Nachrichten und Analysen, Beobachtungsliste, Echtzeit-Kurse, Verbindung mit Apple Pay.

Benutzertipp: Halten Sie sich an Fonds, die auf der Liste der Schwab’s No-Transaction-Fee-Liste stehen. Falls Sie einen Fonds wünschen, den Sie auf der genannten Liste nicht finden können, müssen Sie dafür $76 bezahlen.

Geschäftsmodell: 0% Servicegebühr / $1.000 Konto-Minimum. 4,95 $ Handelskommission, 100 $ Geschenk für die Erstbenutzer, 76 $ Gebühr für den Transaktionsfonds aus der Liste.

13 of 17

Acorns

Acorns ist eine benutzerfreundliche Investitionsanwendung, die mit dem Bankkonto des Benutzers verbunden ist. Sie spart automatisch einen geringen Prozentsatz Ihrer täglichen Kredit-/Debitkarteneinkäufe in Ihrem Portfolio. Aufgrund der Einfachheit und der grundlegenden Funktionen wird sie für Erstinvestoren empfohlen.

Wie es funktioniert: Mit dem „Round-up“-System überwacht Acorns Ihr Bankkonto und behält die geringfügigen Änderungen von Ihrem Kauf bis zum Einsparen von $5 in Ihr Anlageportfolio; dann investiert es automatisch in ein bestimmtes, von Ihnen zuvor ausgewähltes Portfolio.

Coole Funktionen: Schnelle Einzahlungsoptionen, keine Mindestinvestitionen, Registerkarte „Potenzial“, die es dem Benutzer ermöglicht, das wachsende Potenzial zu sehen, Aufrundungsmultiplikator.

Benutzertipp: Wenn Sie die Anwendung empfehlen, erhalten Sie $5 pro registrierter Person. Prüfen Sie die Anwendung zu Beginn nicht ständig und überwachen Sie jeden ausgegebenen Dollar. Kaufen Sie weiterhin mit Ihrer/n verknüpften Kreditkarte/n und lassen Sie sich von dem Betrag überraschen, den Acorns für Sie gesammelt hat.

Geschäftsmodell: $1/Monat für Benutzer mit einem Gesamtguthaben unter $5.000. 0,25%/Jahr für Benutzer mit einem Gesamtguthaben von 5.000 und mehr. Je besser das Portfolio, desto weniger werden Sie von den Gebühren betroffen sein.

14 of 17

WealthFront

Wenn Sie als Anleger automatisierte Anlagen und mäßig niedrige Gebühren suchen, ist WealthFront sicherlich einen Versuch wert. Die App verfügt über ein integriertes Tool, das die beste Strategie erstellt, um Ihnen zu helfen, ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Obwohl Sie ein diversifiziertes Portfolio erstellen können, unterstützt WealthFront keine Aktienbruchteile.

Wie es funktioniert: Nach der Registrierung, der Festlegung Ihrer Ziele und der Risikobewertung klassifiziert die Wealthfront das Geld, das Sie in ETFs (Exchange Traded Funds) investiert haben, und fungiert als Ihr kompetenter Finanzberater.

Coole Funktionen: Portfolio-Überprüfung, Steuerstandort, Indexfonds, automatische Neugewichtung, Smart Beta, Risikoparität. Path – Sparsystem hilft Ihnen, die Ziele zu setzen und effizient auf das Erreichen dieser Ziele hin zu sparen.

Benutzertipp: Falls Sie Rat und Antworten auf einige Fragen benötigen, die Sie nicht in den FAQ von WealthFront finden können, besuchen Sie den offiziellen Web-Blog des Unternehmens, wo Sie viele interessante, lehrreiche Beiträge und Tipps finden können.

Geschäftsmodell: Kostenlose Registrierung / $500 Konto-Mindestbetrag. $250 Mindestabhebung, %0,25 Jahresgebühr für Konten mit einem Gesamtsaldo über $5.000. Portfolio-Kreditlinie für Konten mit einem Gesamtsaldo von 100.000 $ oder mehr.

15 of 17

5Paisa

Äußerst beliebte indische App für Benutzer aller Qualifikationsstufen. Es ist großartig für Anfänger, da es im ersten Jahr nach der Registrierung kostenlos ist. 5Paisa ist eine preisgünstige Anwendung für den Aktienhandel mit Robo-Beratung und Online-Aktienmarkt, einschließlich der meisten Funktionen, die die führenden Finanz-Apps bieten.

Wie es funktioniert: Standard-Aktienhandelsapplikationen, bei denen Sie einen Antrag stellen und einige Stunden warten müssen, bis sie genehmigt werden. Danach können Sie in Aktien Ihrer Präferenzen investieren und die integrierten Tools von 5Paisa zur Überwachung Ihrer gesamten Finanzen nutzen.

Coole Funktionen: Demat-Konto, Sofortige Überweisung der Gelder, Quick Order, Auto-Investor, Echtzeit-Kurse, synchrone Beobachtungsliste, außergewöhnliches Charting.

Benutzertipp: Überstürzen Sie keine großen Investitionen in kleine und mittlere Unternehmen, auch wenn das Angebot sehr attraktiv erscheint. Recherchieren Sie, und wenn die Firma tatsächlich stabil erscheint, investieren Sie. Wenn nicht, ist es besser, einen Misserfolg zu verhindern, als sich mit den Folgen auseinanderzusetzen.

Geschäftsmodell: Erstes freies Jahr / kostenloses Investmentfondskonto. Jährliche $400 ($5,80) Mitgliedschaft / 18% GST für einzelne Benutzer. Jährliche Mitgliedschaft von $1.000 ($15) / 18% GST für nicht-individuelle Nutzer. $10 ($0,15) pro Handel.

16 of 17

Trading 212

Eine weitere weltweit anerkannte Anwendung mit enormen Handelsmöglichkeiten für aktive Händler, Trading 212, fusioniert mit allen wichtigen Märkten. Der Schwerpunkt des Systems liegt auf Bildungsprogrammen, und neben der mobilen Plattform können Sie auch über das Internet darauf zugreifen.

Wie es funktioniert: Als neuer Benutzer können Sie ein Demokonto ausprobieren, das Ihnen hilft, sich mit dieser Aktienhandelsanwendung vertraut zu machen. Trading212 verwendet ein getrenntes Tier-1-Bankkonto für das gesamte Geld seiner Benutzer.

Coole Funktionen: Benutzerfreundliche App, inhaltsreiches Lernprogramm, automatisierter Handel, Web- und Mobilplattform, Handelssignale, Marktanalyse, Chartüberwachung, Ausführung mit einem Klick.

Benutzertipp: Nachdem Sie einmal oder wiederholt gewonnen haben, sollten Sie nicht anfangen, den Umfang Ihres Handels schnell zu erhöhen. Die Benutzer reagieren in der Regel so und investieren ihre gesamten Gewinne, da sie glauben, dass sie weiterhin gewinnen werden und schließlich den größten Teil davon verlieren. Eine ausgewogene Investition ist der Schlüssel zum Erfolg.

Das Geschäftsmodell: Mindesteinlage $150 (€100, £100). 1:200 Maximale Hebelwirkung, monatliche Belohnung von 10 provisionsfreien Geschäften. Nach den ausgegebenen 10 Provisionen variiert jede Provision von 1,95 ($, €, £) + 0,05% bis 1,95 + 0,08%.

17 of 17

StockTwits

StockTwits unterscheidet sich von allen anderen Apps auf dieser Liste. Es ist eine großartige zusätzliche Social- und Stocktracker-App für neue und erfahrene Investoren. Diese Plattform hat die Rolle von Twitter für Aktienhändler und verbindet Benutzer mit ähnlichen Interessen auf der ganzen Welt. Sie können sie nutzen, um Glaubwürdigkeit aufzubauen, andere Händler zu treffen und Ihre Erfahrungen auszutauschen.

Wie es funktioniert: Benutzer teilen sich Beiträge, organisieren Streams, markieren andere und können sogar ihren StockTwits- und Twitter-Account verbinden.

Coole Funktionen: Aktien-Highlights, Top-Aktien, Marktstimmung, Streams. Die Funktion Heat Maps sucht nach den Top-Aktien bestimmter Sektoren und zeigt ein Diagramm mit allen gesammelten Daten.

Benutzertipp: Neben der Möglichkeit, StockTwits mit Ihrem Twitter-Konto zu verbinden, können Sie es auch mit Fidelity-, Robinhood- und Scottrade-Konten verbinden und mit neu erstellten Beobachtungslisten auf dem Laufenden bleiben.

Geschäftsmodell: Kostenlose App ohne versteckte Zahlungen oder Provisionen.

Risikowarnung: 80,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs bei diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko eines Geldverlustes einzugehen.